(209) BLACK aka Colin Vearncombe – THE LAST INTERVIEW


In Erinnerung an BLACK aka Colin Vearncombe

Black sw 1

Am 18. November bescherte Colin unseren Kindern einen der schönsten Tage ihres Lebens. Zum ersten Mal in seiner Karriere wurde der Sänger von Kindern interviewt, und er gab ihnen dabei einen tiefen Einblick in sein Privatleben, seine inneren Gedanken und in die Quellen seiner Kreativität.   

Einige Wochen später passierte das Unfassbare, und Colin erlag nach einem zweiwöchigen Koma den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls. Uns fehlen immer noch die Worte, und können es immer noch nicht so richtig glauben, dass dieser wunderbare Mensch und Sänger von uns gegangen ist.

Colin Vearncombe

Aber wir fühlten uns sehr geehrt, dass wir die Möglichkeit hatten, ihn persönlich in Mainz kennenzulernen, und dass er unseren Kindern dieses interessante Interview gegeben hat. Wir hätten niemals gedacht, dass das sein letztes sein würde.

Eine Botschaft Colins macht das Interview noch tragischer, denn er sprach davon, dass das Thema seines neuen Albums „Der Tod“ sei, und man niemals wüsste, ob man noch einmal eine Möglichkeit bekommt ein weiteres Album aufzunehmen. 

So war es für mich nicht wirklich einfach dieses Interview zu schneiden, denn zum ersten Mal erstellte ich einen Film für einen Menschen, der leider nicht mehr unter uns verweilt.

Sehr viel Kraft und Überwindung, aber auch Tränen waren dafür notwendig, da Colin ja jedes Mal lebend vor mir saß und mit ganz großer Freude über sein Leben, seine Favoriten, sowie seine Fähigkeiten und Begabungen, aber auch Gedanken und Emotionen sprach.

Black Deep Memorial FotoHier möchte ich mich vor allem bei der Managerin Frau Kerry Harvey-Piper ganz herzlich bedanken, die mir die letzten Life-Aufnahmen von der Tour zukommen ließ.

So enthält dieses Interview nicht nur Ausschnitte aus den neuen Songs „Beautiful“, – „Who you are“ und „Sleep Together“, die wir in Mainz während des Soundchecks gefilmt haben, sondern auch die Titel „Stone Soup“ und nochmals „Who you are“, die Anfang 2015 bei den Konzerten aufgenommen wurden, und die absolut letzten Aufnahmen „Sunflower“ vom 24. November 2015, sowie „Charmelange“ und „Everythings comming up roses“ vom 4. Dezember 2015.

Hier ist sie nun unsere Hommage an einen wundervollen Künstler und Menschen, der unsere Arbeit geschätzt und unterstützt hat. Wir hoffen, sie gefällt euch.

 

Colin wir werden dich niemals vergessen.

 

 

In Liebe

 

Black aka Colin VearncombeAlexander Höfer

Vorsitzender

ANIMUS KLUB e.V.

und die Schüler und Verantwortlichen der Bammentaler Elsenztalschule

Gülcan Akseven, Michelle Kurz, Sarah Wacker, Domenick Bell, Jannik Jansen, Elijah Paul, Johannes Solf and Frank Bell.


ANIMUS KLUB

Nutze immer die Möglichkeit etwas Neues zu erleben, denn du weißt niemals, ob du diese Gelegenheit noch einmal bekommen wirst!

Black 9  12279221_572024942950209_288723123987754875_n  Black 4  Black - in Black

„Hat euch unser Bericht gefallen?“ – Wenn ja, dann würden wir uns über euer „Like“ und einen Kommentar auf Facebook sehr freuen. Vielen Dank

Tweet about this on TwitterPrint this pageShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone