Geschichte


Heidelberger Friedrich-Ebert-Gedenkstätte ehrte ihren Protagonisten zum 100-jährigen Jubiläum mit der Sonderausstellung „Demokratie wagen“! 1919, also vor genau 100 Jahren, der […]

(622) 100 Jahre Friedrich Ebert


MARCHIVUM präsentierte die mutige Sonderausstellung „Heimerziehung in Baden-Württemberg von 1949 bis 1975“ – Die Wahrheit ist erschütternd und beschämend! Es […]

(598) Verwahrlost und gefährdet?


Zhōngguó! – Nĭ Hăo! – Mā! – Má! – Mă! – Mà! – ANIMUS-KLUB-KIDS bekamen im Ostasieninstitut einen Crash-Kurs in […]

(567) Lange Nacht des Wissens (1)



Friedrich-Ebert-Gedenkstätte präsentiert in der aktuellen Ausstellung „Angezettelt“ bewegende antisemitistische und rassistische Aufkleber, sowie die primitivsten, politischen Hetzkampagnen-Flyer von 1880 bis […]

(458) Angezettelt


Integrationskurse für Wutbürger! – Mehr Goethe, weniger Faust! – Kriminelle Ausländer sofort ausweisen! – Aloysius Itoka polarisiert als schwarzer Nazi […]

(386) Der schwarze Nazi


KZ-Gedenkstätte Mannheim-Sandhofen präsentierte mit Mordechai Ciechanower einen 89-jährigen Zeitzeugen, der viele Konzentrationslager gesehen und überlebt hat!      Gerade die […]

(333) Der Dachdecker von Birkenau



Friedrich-Ebert-Gedenkstätte machte in der Eröffnung ihrer neuen Ausstellung auf ein bisher großteils unbekanntes Kriegsverbrechen der Nazis aufmerksam!        Einen „Warschauer […]

(329) Der Warschauer Aufstand 1944


Stephan Schmitzer und Stefan Werdelis beglückten die Bierkulturinteressierten mit schöngeistigen Anekdoten und humorvollen Zitaten über das einstige flüssige Brot! Das […]

(277) Literarische Häppchen


„Von der Asylbewerberin zur Rechtsanwältin!“ – Nizaqete Bislimi, die Erste Vorsitzende des Bundes Roma Verband e. V. las anlässlich des […]

(268) Durch die Wand