Du willst auch mitmachen?

(700) Webseite 2019

Eine neue Homepage! – Ein neues Outfit! – Alle Berichte und Aktivitäten wurden neu und übersichtlicher geordnet! – ANIMUS-KLUB setzte die nächsten Veränderungen in die Tat um!

„Hoppla! – gestern hattet ihr nur 677 Berichte auf eurer Homepage. Heute sind es bereits 700? – Wie ist das möglich? – Was ist denn da passiert? – Und woher kommen die 22 zusätzlichen oder neuen Berichte?“ – Diese Frage werden sich jetzt sicherlich einige unserer Leser stellen.

Die Erklärung hierfür ist ganz einfach. Im Februar 2019 beauftragte unser Vorsitzender Alexander Höfer die Marketingstudenten der Uni Mannheim neue PR-Strategien für den Animus Klub auszuarbeiten, um zukünftig unser Programm transparenter für interessierte Eltern und Kinder zu machen. Hierbei kamen sehr viele aussagekräftige Ergebnisse zusammen. Ergebnisse, die aber auch unweigerlich sehr große und einschneidende Veränderungen unausweichlich machten.

Um zukünftig mehr Eltern und Kinder für unser attraktives und lehrreiches Programm zu gewinnen, und sie zum Mitmachen zu animieren, schlugen die Studenten nicht nur vor, dass wir die monatlichen Beiträge deutlich erhöhen sollten, sondern sie legten unserem Vorsitzenden auch eine komplette Erneuerung und Überarbeitung der Webseite ans Herzen. „Eure Webseite ist zwar sehr schön bunt und daher auch kindgerecht. Allerdings finden wir das Outfit etwas altbacken, und für neue Besucher sehr überfordernd. – Der Interessent wird gleich auf der Startseite regelrecht von eurem riesigen Programm erschlagen…“, so die kritischen Stimmen der Studenten.

Die grundlegende Erneuerung der Webseite bedeutete aber auch, dass wir uns von unserem bisherigen und sehr lieb gewonnen Schatzkisten-Outfit verabschieden mussten. Aber wer etwas verändern möchte, der muss sich halt auch von alten Dingen trennen, damit etwas Neues entstehen kann. Das eigentliche Herzstück unserer Arbeit – die große Vielfalt unserer Programme – bleibt ja nach wie vor erhalten. Nur die Verpackung wird neu.

Und da das Zitat Albert Einsteins „Alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig darauf zu hoffen, dass sich etwas ändert!“, hier bei uns im Animus Klub noch niemals eine Daseinsberechtigung hatte, weil der Animus Klub ein Verein ist, der sich jede Woche verändert und unter Umständen auch jede Woche neu erfindet, haben wir die Sommerferien dafür genutzt, um unserer Webseite ein ganz neues Gesicht zu geben, und sie moderner und übersichtlicher zu gestalten. Hier wollten wir vor allem bei neuen Besuchern Neugierde und Spannung auf unsere Programme wecken, und sie zum Stöbern durch unsere Aktivitäten animieren.

Um dieses Stöbern zu ermöglichen mussten wir allerdings unser Archiv zunächst einmal chronologisch ganz neu ordnen. Da wir erst im Januar 2014 angefangen haben unsere Berichte nummerisch zu präsentieren, hatten wir noch einige Berichte aus dem Jahr 2013, die noch nicht mit einer Nummer versehen waren, aber auch einige Berichte, die wir aufgrund ihrer Themenverschiedenheit und Größe, sowie der Übersichtlichkeit wegen, nun auf zwei Berichte verteilt haben.

Unser Archiv ist jetzt also von 1 – 700 komplett neu durchnummeriert, wobei wir derzeit noch fieberhaft daran arbeiten auch das Archiv ein bisschen übersichtlicher zu gestalten und bestimmte Unterordner nach und nach mit Informationen zu füllen.

Unsere nach Themen geordneten Aktionen findet ihr nun auf einer speziellen Seite. Auf welcher, das wollen wir hier allerdings nicht verraten. Hier darf ab sofort gestöbert werden.

Wer wissen möchte, welche Aktivitäten wir in den nächsten Wochen und Monaten durchführen, der kann das in der Rubrik „Kalender“ aufrufen. Doch auch hier wollen wir die Neugierde und Spannung auf unsere zukünftigen Aktionen so hoch wie möglich halten und nicht zu viel verraten.

Wer bei uns mitmachen möchte, der meldet sich einfach unter: hallo@animus-klub oder bei Alexander Höfer unter der Telefonnummer 06224-12399.

Und nun möchten wir euch mit unserer neuen Seite sehr viel Spaß wünschen, und gleichzeitig um Verständnis dafür bitten, dass derzeit noch einige Bilder in den alten Berichten ein wenig verschoben sind, bzw., auch der eine, oder andere Link noch nicht richtig funktioniert. Aber wir müssen halt fast alle 700 Berichte auf das neue Format anpassen.

Bilder: Alexander Höfer

 

 

Diese Berichte könnten euch auch interessieren:

Webseite 2016 Mitgliederversammlung 2019 Alles mit der Zeit Code-Weeks (1)
web-1

 

Code-Weeks (2) Code-Weeks (3) Code-Weeks (4) Code-Weeks (5)
img_6666

 

 

ANIMUS KLUB

Wir haben den Mut, Dinge zu verändern!

 

„Hat euch unser Bericht gefallen?“ – Wenn ja, dann würden wir uns über euer „Like“ und einen Kommentar auf Facebook sehr freuen. Vielen Dank