(188) Jahresrückblick 2015


ANIMUS KLUB sagt DANKE und blickt zurück auf ein sehr ereignisreiches Jahr mit über 150 Programmen, 10.000 Bildern und vielen unvergesslichen Erlebnissen und Momenten!

Rückblick 01

Kaum zu glauben, dass schon wieder ein Jahr vergangen ist, aber 365 Tage vergehen ja bekanntlich gefühlsmäßig schneller, wenn man sehr aktiv ist. Zeit zurückzublicken, und die schönsten Momente noch einmal kurz Revue passieren zu lassen, und sich bei den Menschen zu bedanken, die uns im letzten Jahr unglaublich unterstütz und unsere Arbeit sehr wertgeschätzt haben.

Das Jahr 2015 war für uns wieder ein Jahr mit einigen Veränderungen und vielen Erneuerungen. Gleich zu Beginn wurde unser Programmangebot mit den beiden Großdemonstrationen „Mannheim sagt JA!“ und Raru 2„Ludwigshafen ist BUNT!“ erweitert, und ein aktives Engagement FÜR Flüchtlinge integriert. Es folgten Veranstaltungen wie zum Beispiel „die Hilfsaktion für K♥obanê – das Internationale Frühstück auf Franklin – die Offenen Welten im Pfalzbau – Roda gegen Rassismus in der Heidelberger Capoeira-Akademie – Rappen mit Raru 1Flüchtlingskindern beim Who-Am-I-Rap-Workshop – Sprachen, die verbinden im Kulturhaus Käfertal – sowie die Buchpräsentation BUNT braucht keine Farbe mit Ulrich Wellhöfer in der Thalia Buchhandlung – und last but not least natürlich auch das gemeinsame Willkommensfest für Flüchtlinge, das wir Anfang November zusammen mit der Arabischen Schule AMAL, dem BZE und dem Eine-Welt-Forum durchgeführt haben“

 

Weitere 100 Highlights des Jahres 2015 waren in chronologischer Reihenfolge:

Winterlicher Modeliert(1) Weekend in Bulgaria von True Rockin Soul, (2) St. Sylvestre avec Floh – II. Épisode – im Restaurant „A L’Homme Sauvage“ in Wissembourg (3) Mord am Hofe im Mannheimer Schloss, (4) Hundelauf durch den Walldorfer Wald, (5) Nachtflohmarkt im Luisenpark (6) Interview mit dem Polizeioberkommissar Herrn Heiko Kranz, (7) Winterlichter im Luisenpark, (8) ANTI-Faschings-Konzert mit CLOU in Wiesloch, (9) Auschwitz-Ausstellung Hexen doppeldes Heidelberger Kunstvereins, (10) Ägyptenausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen, (11) Gitarrenfestival an der Mannheimer Musikschule, (12) 1,2,3 Geburtstagsause in Oggersheim (13) Afrikanisches Frühlingsfest im Trommelpalast, (14) Get-Closer-Weekend mit Neal Morse in Germersheim, (15) Stimm-Sala-Bimm im Schnawwel, (16) Die kleine Hexe im Pfalzbau (17) Floh - Bild 2Fotogramm-Workshop und Russische Avantgarde im Wilhelm-Hack-Museums, (18) 1001 Ostereier bei der Walldorfer DLRG, (19) Marathonkuchenessen auf dem Museumsschiff, (20) Kunst für Hunde im Uhland-Atelier, (21) Die Olchis in der Karlsruher Marotte, (22) Runtegrate im Jungbusch, (23) GPS-unplugged im Technoseum, (24) Makerspace im DAI, (25) Max-Joseph-Straßenfest (26) Hopp-FacebookInterview mit zwei Newcomer-Bands in der Gitarrenschule Klügel, (27) Interkunst-Werkstatt mit dem Besuch der Bermuda-Radiostudios, (28) Spaju-Fest, (29) Alla-Hopp-Spielplatz (30) Schnippel-Disko mit Hip(p)-Workshop im Hack-Museumsgarten, (31) Spring-Games mit Skater-Workshop in den Patten-Baracks, (32) Mannheimer Bild 1Kinderfest, (33) Nußlocher Spielplatzreportage, (34) Der Nußlocher Juni-Osterhase, (35) Ochinheimer Mittelaltermarkt mit Ritterturnier, (36) Bungle in the Jungle, (37) Käfertaler Kinderfest mit den STAR-WARS-Helden, (38) Klettern in Nußloch, (39) Arabische Schule, (40) Polnisches Freundschaftsfest im Hackgarten, (41) Afrikanisches Brückenfest in Walldorf (42) Expedition durch den Wildpark in Rheingönnheim (43) Mo. Web 1Anton vor der Cafédrale, (44) Weinheimer Wochenende mit AWO-Sommerfest mit Bagersee, (45) Interkulturelles Freundschaftsfest im Hack-Museumsgarten, (46) Ludwigshafener Stadtfest mit Headliner The BossHoss, (47) Ludwigshafener KinderspektakuLUm mit Liv McGowan, (48) livebeat-Jazzrock vor der Cafédrale (49) Die Zukunftsstadt auf Raru 1der MS-Wissenschaft, (50) 16. Internationale Straßentheater Ludwigshafen, (51) Polizeihubschrauberstaffel Stuttgart, (52) Mercedes-Benz-Museum Stuttgart, (53) Paddeln am Karlsruher Bellenkopf, (54) Kick’n’Sticks mit Adrian Mears vor der Cafédrale, (55) Hinter den Kulissen des Herzogenriedbades, (56) Völkerballturnier im St. Anton Kinder- und Jugendheim, (57) Mainspiele mit Tretbootfahren in Frankfurt, (58) Just-For-Fun-Weekend in Darmstadt, (59) Internationale Rassenhundeausstellung, (60) Baden mit dem Hund (61) FacebookAbenteuer Weiße Hohl im Nußlocher Wald, (62) BASF-Kids-Lab mit Anilinausstellung, (63) 20 Jahre Kinderparadies Ludwigshafen, (64) Mitternachtsmaislabyrinth in Ladenburg, (65) 40 Jahre TC Big Band Haßloch vor der Cafédrale (66) Der Nußlocher Schafshof, (67) Tischlein deck dich, (68) Street-Foot-Weekend, (69) Bootsregatta im Luitpolthafen, (70) Cicinatela im Ebertpark, (71) Fledermäuse in der Nacht, (72) Mini-Bauma-Modellausstellung, (73) Arena of Cats, (74) Raru 1Einstieg in den Mannheimer Abwasserkanal, (75) Expedition Steinbruch – Die Wanderung, (76) Dampftag im Technoseum, (77) Flugtage der Vereine mit Segelfliegen, (78) Mannheimer Schlossfest, (79) Die Kühe des Bammentaler Ammelwiesenhofes, (80) Tour der Kultur in Ludwigshafen, (81) 25 Jahre Technoseum, (82) [7P] Sieben Ort – Sieben prekäre Felder in sieben Museen, (83) Burgeressen bei Mister Meal in Ludwigshafen, (84) Der Walldorfer Straußenhof, (85) James Bond 2Der Sohn von Liselotte von der Pfalz (86) Il est bel et bon mit dem Henry-Prucell-Chor, (87) James Bond 007 in Speyer, (88) Tout d’un Loup mit Schriftstellerin Géraldine Elschner und dem Illustrator Antoine Guilloppé, (89) Die Schwedische Schule, (90) Jazz apéro mit Triologie, (91) EUROPE – Interview und Konzert in Europe och viStuttgart, (92) Les Francines, (93) Das Leben von Tomi Ungerer, (94) SWR-2-Hörspielworkshop und Offerta-Messe in Karlsruhe, (95) Hocklerinnen, Henkersborsch und Herrn Herrschels Hund, (96) BLACK aka Colin Vearncombe – Interview und Konzert in Mainz, (97) Mannheim macht schlau, (98) Roboter-Tage im DAI (99) Reife Früchte – junges Gemüse Black 2und (100) La Notte Italiana mit Carlos Graci und seinen Freunden und nächste Woche (101) The Scones live beim sozialen Weihnachtsbaumverkauf in Walldorf und (102) Schwedisches Luciafest im Heidelberger Forum auf dem Emmertsgrund.

Besonders bedanken möchten wir uns für die große Unterstützung und Anerkennung unserer Arbeit bei Frau Fouzia Hammoud vom Frauentreff Jungbusch, Frau Eleonore Hefner von Kultur Rhein-Rückblick 02Neckar, Herrn Heiko Kranz von der Mannheimer Polizei, dem Musiker Neal Morse und seiner wundervollen Familie, Frau Ilona Schäfer vom Hack-Museumsgarten, den Rappern Tobias Schirneck (Likkle T) und Steffen Ehrenfried (J-Da) vom Who-Am-I-Rap-Workshop, Herrn Engelbert Franz vom Marathonshop Wiesloch, dem gesamten TECHNOSEUM-Team rund um Herrn Professor Dr. Lüdtke, Herrn Volker Klügel von der Nußlocher Gitarrenschule, Frau Lamia Mostafa von der Arabischen Schule AMAL, Herrn Manfred Biebel vom BZE Mannheim, Herrn Angelo Montano von der Electronic 2Cafédrale Turm 33 und seiner großartigen Familie, allen Mitarbeitern des BASF-Kids-Lab, Herrn Alexander Wagner vom Nußlocher Schafhof, Frau Sabine Pich und den tollen Mitarbeitern der EBS-Stadtentwässerung Mannheim, Herrn Lars Krüger vom Walldorfer Straußenhof, Frau Géraldine Elschner und Herrn Antoine Guilloppé, dem singenden Pizzabäcker Carlos Graci und seinem fantastischen Da-Fabio-Team, dem Leiter des Budapester ANIMUS KLUBS Herrn Péter Györi und Schwedische Schule 2seinen tollen Mitarbeitern, Frau Ylva Ureland und den fabelhaften Kindern der Schwedischen Schule, den Musikern Ian Haugland, John Levén und Mic Michaeli von EUROPE, sowie ihrem Manager Adam Parsons, der Konzertagentur Peter Rieger mit ihren Mitarbeitern, dem Direktoren-Team der Elsenztalschule Herrn Peter Fanta und Herrn Christian Klapp, sowie dem Musiklehrer Herrn Johannes Solf für die großartige Zusammenarbeit, dem Redakteur Friedrich-Wilhelm Uhte von Leimen-Nußloch-Sandhausen-Lokal und last but not least dem Musiker Colin Vearnbombe (BLACK) und seiner Managerin Kerry Harvey-Piper.

 

ANIMUS KLUB

Wir wünschen allen Menschen auf Erden ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

  Hans Klok 1    Primal Fear

„Hat euch unser Bericht gefallen?“ – Wenn ja, dann würden wir uns über euer „Like“ und einen Kommentar auf Facebook sehr freuen. Vielen Dank

Tweet about this on TwitterPrint this pageShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone