Weihnachtsausstellung


Märchenhaft schöne Weihnachtsausstellung im Bruchsaler Schloss!

Bruchsaler SchlossIn einer sehr berührenden Gospelversion erfüllte die tiefsinnige Melodie des Bob Dylans Klassikers „Hallelujah“ den Innenhof, des wunderschön warm beleuchteten Bruchsaler Schlosses, und ein Weihnachtsduft, eine Mischung aus Zimt, Vanille und Koriander begleitete uns dabei, als wir die antike Weihnachtsausstellung betraten.

Hier in den prunkvollen Räumlichkeiten des fürstbischöflichen Barockschlosses hatten die Verantwortlichen sehr viele seltene und sehenswerte Weihnachtsartikel der letzten 100 Jahre ausgestellt. Neben Urgroßmutters Adventskalender, sowie unglaublich aufwendig und liebevoll per Hand angefertigten Adventskarten aus dem Jahre 1910, gab es, auf zwei Etagen verteilt, wirklich alles, rund um die beiden Wohltäter Nikolaus und Christkind zu bestaunen.

Alte Puppenstuben, bildschöne Weihnachtsteller und Grippen, sowie eine Vernissage seltener Weihnachtsgemälde zierten ebenfalls die Ausstellung des höchsten christlichen Festes. Feierlich, teilweise auch mit Laternen und Lampions beleuchtet, spiegelten sich die seltenen und wertvollen Stücke an den Wänden und in den vielen großen Glasvitrinen.

Auch das atemberaubend-farbenfrohe Ambiente des Weihnachtsmarktes tat sein Übriges, und wir konnten wenig später bei einem mittelalterlichen Verein aus Heidelsheim frischgebackene Stockbrote genießen, um unseren Hunger zu stillen. Der ANIMO ist sehr froh, dass er euch trotz der stressigen Weihnachtszeit diesen wunderschönen Wunsch erfüllen konnte, und er freut sich jetzt schon ganz riesig auf die Internationalen Filmtage, sowie das abwechslungsreiche Ferienprogramm.

 

ANIMUS KLUB

Auch in den Weihnachtsferien gibt es bei uns News!



Diese Berichte könnten euch auch interessieren:

Weihnachtsschatzkiste Hundeweihnachtsmarkt Kultur für Kinder THE HOOTERS

 

Budapest Neue ANIMOS Lob der Polizei Thai Nitan

„Hat euch unser Bericht gefallen?“ – Wenn ja, dann würden wir uns über euer „Like“ und einen Kommentar auf Facebook sehr freuen. Vielen Dank

Tweet about this on TwitterPrint this pageShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone